Seit 18 Jahren Fußball in Südbaden

Vereine im Netz www.kicker-der-ortenau.de

Aktuelles

Keiner ist näher dranLogo_Ortenaukreisz

am Fußball in der Ortenau
logo_fuwoz250 logo-sbfv13_200

Fußball-Bundesliga_50_Saison_Logo_-_Schriftzug[1]2. Fußballbundesliga

Freitag, 28.8.2015, 18.30 Uhr. Schwarzwaldstadion

SC Freiburg – SV Sandhausen    4:1  (3:0) 

Tore: 1:0 Mike Frantz (9.), 2:0 Nils Petersen (31.), 3:0 Vincenzo Grifo (37.), 4:0 Vincenzo Grifo (78.), 4:1 Florian Hübner (87.)

Zuschauer: 21900

Schiedsrichter: Christian Diez aus Kronach

SC Freiburg vs. SV Sandhausen Freiburg, Schwarzwald Stadion, 28.8.2015 Fußball 2. Bl Saison 2015-2016 3:0 durch  Vincenzo GRIFO, SC Freiburg Foto und alle Bildrechte: Michael Heuberger Fritz-Kiehn-Str. 36     D 78073 Bad Dürrheim-Sunthausen Tel. (+49) (0) 7706 9225456  Mobil: 01725314985 Konto: 10 204 030 Spark. Offenburg BLZ 664 500 50 Int. Bank Account Number: DE51 6645 0050 0010 2040 30
Vicenzo Grifo machte mit seinen beiden Toren den Sieg gegen den SV Sandhausen klar.
 Mit einem klaren Heimsieg endete für den SC Freiburg das erste Freitagsspiel in dieser Saison. Der Sport-Club gewann gegen den bislang noch ungeschlagenen SV Sandhausen vor 21.900 Zuschauern im Schwarzwald-Stadion mit 4:1 (3:0). Mike Frantz (9.), Nils Petersen (31.) und Vincenzo Grifo (37.) sorgten für eine deutliche Pausenführung. In der zweiten Halbzeit traf Grifo (79.) mit einem sehenswerten Freistoß erneut. Für die Gäste konnte Florian Hübner (88.) noch verkürzen. 
Quelle: scfreiburg.de

Spiele in der Ortenau

 

1. Frauenbundesliga

Sonntag, 30.8.2015, 14 Uhr, Kühnmattstadion 

SC Sand – Bayer 04 Leverkusen 4:0 (3:0)

Gelungener Auftakt gegen Leverkusen

1:0 Nina Burger (7.), 2:0 Dominika Skorvancova (25.), 3:0 NIna Burger (32.), 4:0 Isabelle Meyer (88.)

Zuschauer: 752

Schiedsrichter: Daniela Illing aus Limbach

Spielbericht folgt online unter Frauenbundesliga

3615_Sand_Bayer_Meyer1
Isabelle Meyer versucht sich gegen zwei Gästespielerinnen durchzusetzen. Kurz vor Spielende gelang ihr nach das 4:0.

 

 

Freitag, 28.08.2015, 18,15 Uhr, Waldstadion

Landesliga Staffel   FV Schutterwald– FV Sulz   0:0 (0:0)

Aufsteiger Sulz entführt Punkt im Waldstadion

Tore: Fehlanzeige

Besondere Vorkommnisse:

Meller Aziz verschießt Foulelfmeter , FVS Keeper Andreas Braun hält (15.)

Zuschauer: 220

Schiedsrichter: Simon Scharf aus Vimbuch

Spielbericht steht online unter Landesliga – Blick

3615_Schutt_Sulz_Krüger
Der Aufsteiger hielt gut dagegen im Spiel gegen den Favoriten FV Schutterwald. Markus Häfele im Zweikampf mit Chris Giedemann

 

Samstag, 29.08.2015, 17.00 Uhr, Waldseestadion

Oberliga Baden Württemberg   SV Oberachern – FV Ravensburg 0:0 (0:0)

Gratulation: Sieben  Punkte in sieben Tagen

Tore: Fehlanzeige

Zuschauer 480

Schiedsrichter: Hafes Gersbacher aus Kandern

Spielbericht folgt online unter Oberliga – Blick

3615_ OBA_RAV_Gallus1
Gab dem Spiel des SV Oberachern wertvolle Impulse, Neuzugang Gabriel Gallus aus Zell.

 

 

Samstag, 30.8.2015, 18 Uhr, Sportplatz Ettenheim

Bezirksliga Offenburg       FV Ettenheim – FV Unterharmersbach 3:2 (1:1

Aufsteiger Ettenheim mit erstem Dreier

Tore: 1:0 Stefan Schwarz (24.), 1:1 Jens Enderle (40.FE), 2:1 Michael Schwanz (74.), 3:1 Jan – Luc Schindler (75.), 3:2 Stefan Schwarz (79.)

Zuschauer: 180

Schiedsrichter: Günther Schneider aus Urloffen

Spielbericht folgt online unter Bezirksliga Blick

3615_ETT_FVU_Schindler1
Ein Leistungsträger beim FV Ettenheim ist Jan-Luca Schindler. Nicht nur als Vorbereiter stark , sondern auch als Torschütze zum 3:1 gegen den FV Unterharmersbach.

 

 

 

 

Sonntag, 30.8.2015, 18 Uhr, Austadion

Kreisliga A-Süd              SV Oberschopfheim – SSV Schwaibach 1:0 (1:0)

Bauernschmid hat Ausgleich auf dem Fuß

Tore: 1:0 Johannes Wenzel (33.)

Zuschauer: 220

Besondere Vorkommnisse:

SSV Keeper Philipp Stüdle  hält Handelfmeter von Hannes Wenzel (85.)

Schiedsrichter; Hugo Rohrwasser aus Wallburg

Spielbericht steht online unter Kreisliga A-Süd  Blick

3615_OSCH_SSV_act1
Frank Bischler vom Aufsteiger SSV Schwaibach war über die rechte Angriffsseite immer wieder gut unterwegs.

Das kam gut an!

SC Friesenheim ,Meister der Kreisliga B Staffel 4

erhält Warmlaufshirt vom Kicker der Ortenau

Im Rahmen der Ortenauer Players Night im E1, wurden alle Meisterschaften der Ortenau durch den Kicker der Ortenau geehrt. Auch  der Meister der Kreisliga B Staffel 2 , erhielt gesponsert von 11 teamsport in Lahr einen Satz Warmlaufshirt.  Kicker der Ortenau Herausgeber Manfred Allgeier, übergab  die Trikot an die Mannschaft des SC Friesenheim. Der Kicker der Ortenau wünscht dem Aufsteiger  viel Erfolg in den neuen Saison in der Kreisliga A- Staffel Süd. 

3615_Warmlauftr_Friesenheim15.jpg_620
Sieht doch gut aus das neue Outfit des SC Friesenheim vom Kicker der Ortenau